>

Monteurunterkünfte in Köln Wahn

Video Monteurzimmer & Monteurunterkünfte Köln Wahn

Anreise zu unseren Monteurwohnungen in Köln Wahn

Herzlich willkommen in Köln Wahn. Wahn befindet sich in der Metropole von Köln und unweit von Düsseldorf. Auch die Nähe zu den Niederlanden ist von Vorteil, wenn Sie Gäste unserer Monteurswohnungen in Köln sind. Folgende Optionen haben sie anzureisen:

  • Am einfachsten ist wohl die Anreise mit dem Pkw oder Mietwagen. Sie erreichen unsere Monteurzimmer über die A559 als auch über die Stadtautobahn 55a.
  • Auch mit den ÖPV, den öffentlichen Verkehrsmitteln, sind Sie mit Bus und Bahn schnell am Zielort ihrer Monteurunterkunft in Köln Wahn. Sowohl ICE, Regionalbahn, Straßenbahnen und Busse fahren unsere möblierten Monteurzimmer in Köln Wahn an.
  • Auch der Flixbus fährt umliegende Städte wie Köln an. Mit der Bahn können Sie umgehend weiterfahren.
  • Zu den naheliegenden Flughäfen zählen ,Köln-Bonn, Düsseldorf und Weeze . Buchen Sie direkt einen Shuttle, der Sie zu unseren Apartments nach Köln fährt.

Beliebte Sehenswürdigkeiten in Köln Wahn

In Köln Deutz gibt es eine große Auswahl an Unternehmungen. 

Sie haben ein schönes Monteurzimmer gebucht , dennoch möchten Sie Köln Deutz oder die Umgebung wie Ehrenfeld , Godorf, Mülheim, Kalk ,Porz und Wahn erkunden.

Hier Kommen paar interessante Ausflugtipps:

Ersteinmal herzlich Willkommen in Köln.

Köln ist nicht nur die viertgrößte Stadt Deutschlands, sondern auch eine der ältesten.

Es ist also kein Wunder, dass es in Köln Sehenswürdigkeiten im Übermaß gibt. Vom Kölner Dom über die Altstadt bis hin zum Rhein – die Sehenswürdigkeiten in Köln sind einzigartig und vor allem zahlreich.

Kölner Dom

Der Kölner Dom ist ein sehr schöner und sehenswerter Ort.
Die Erfahrung einmal bis oben an die Spitze zu gehen ist einzigartig.
Die Glasmalerei an den Kölner Dom ist auf seine Art wunderschön , jedes kleine Detail so perfekt.

Man spricht von der perfekten gotischen Kathedrale und die ältesten Teile gehen auf die Zeit ab 1248 zurück. Man kann Führungen im Dom, auf dem Dom (Dächer-empfohlen) unter dem Dom machen.


Eine sehr "süße" Erfahrung, selbst für nicht Schokoladen Fans: da kommt man auf den Geschmack .

 
Dieses Schokoladen Museum unglaublich interessant für Klein und Groß. Da lohnt sich ein Besuch: Hier ist das Angebot an Wissenswertem rund um die Schokolade vollends abgedeckt.

Kölner Altstadt 

Eine der vielfältigsten Sehenswürdigkeiten in Köln ist die in der Innenstadt gelegene Altstadt.

Nicht nur, dass in der Kölner Altstadt die besten Köln Sehenswürdigkeiten liegen und man sie fast alle bequem und zu Fuß ablaufen kann, sticht das Stadtzentrum auch noch durch seine einzigartigen Häuser, die gastronomische und kulturelle Szene sowie das breite Shoppingangebot hervor.

Besonders berühmt sind der Alte Markt, die Hohe Straße und die Schildergasse.

Phantasialand

Das Phantasialand ist ein Freizeitpark in Brühl bei Köln, Nordrhein-Westfalen. Mit knapp zwei Millionen Besuchern im Jahr 2018 ist er der am dritthäufigsten besuchte Freizeitpark Deutschlands und einer der 20 besucherstärksten saisonalen Freizeitparks in Europa.

 
 In sechs Themenbereichen bietet das Phantasialand zahlreiche Fahrgeschäfte und Shows. Die reguläre Saison dauert von Ende März bis Anfang November; in den Wintermonaten öffnet der Park für einige Wochen mit einem speziellen Winterprogramm. Mit einer Betriebsfläche von ungefähr 28 Hektar, von denen der eigentliche Park etwa 12 Hektar belegt, gehört das Phantasialand flächenmäßig zu den kleineren Themenparks. Eine verdichtete Bauweise mit teilweise ineinander verflochtenen Attraktionen sowie ein vergleichsweise häufiger Abriss alter Attraktionen zugunsten neuer sind charakteristisch für den Park

Anreise zu unseren Zimmern für Monteure in Kölle

Wie erreichen Sie unsere Montagewohnungen in der Domstadt am besten?

Es gibt viele Anreisemöglichkeiten für die Gäste unserer Kölner Monteurzimmer. Die Mehrzahl an Geschäftsreisenden fährt mit dem eigenen Pkw oder einem Mietwagen nach Köln, um flexibel ihre Arbeitsstätte anfahren zu können. Der schnellste Weg ist hier oft die Autobahn. Viele Wege führen nach Rom und natürlich auch in die Römerstadt Köln. Je nachdem, aus welcher Richtung Sie unsere Arbeiterunterkünfte in Kölle anfahren, passieren Sie die A1, A4 oder auch die A57. Natürlich können Sie auch über Land fahren, wenn Sie Stress und lange Staus vermeiden möchten. Anbieter von Mietwagen gibt es in großer Zahl in der Innenstadt der Rheinmetropole. Hier können Sie das geliehene Fahrzeug, nachdem Sie unsere Handwerkerwohnungen in Kölle erreicht haben, direkt abgeben. 

Eine weitere Anreisemöglichkeit bieten Ihnen die ÖPV, die öffentlichen Verkehrsmittel. Unsere Monteurunterkünfte in Köln werden nahezu von jeder deutschen Stadt, zum Teil mit Umstieg, angefahren. Reisen Sie ganz entspannt mit dem ICE oder der Regionalbahn an und steigen Sie am Kölner Hauptbahnhof in eine Straßenbahn um, die Sie zu Ihrer gebuchten Monteurwohnung im jeweiligen Stadtteil von Colonia fährt. Alternativ können Sie auch mit Linienbussen unsere Arbeiterunterkünfte vom Zentrum Kölns aus erreichen. 

Mittlerweile haben Sie auch die Möglichkeit zum kleinen Ticketpreis mit dem Flixbus zu Ihrer Kölner Arbeiterwohnung zu reisen. Hierbei sollten Sie aber beachten, dass dieser nur noch am Flughafen sowie am Leverkusener Hbf hält. Von hier aus benötigen Sie einen Anschlusszug oder gar ein Taxi, das Sie zu unserem Monteurzimmer in Köln fährt. Sollten Sie aus der Ferne anreisen, z. B. aus Bayern oder Baden-Württemberg, dann lohnt sich auch oftmals der Flug mit einer Airline. Landen Sie am Flughafen in Köln-Bonn, Düsseldorf oder Weeze und buchen Sie sich für die letzten Kilometer zu unseren Montagewohnungen in Köln einen Shuttle. Bei Fragen rund um die Anreise zu unseren Wohnungen für Monteure in der Domstadt stehen wir Ihnen gerne beratend zur Seite.

Kontakt Monteurzimmer Köln

 
 

Telefon

+49(0)221-97598325

 
 

E-mail

monteurzimmer@homerent.de

 
 

WhatsApp

+49221-16534230